Migros setzt auf 4logistic Staplerterminals

Migros ist das größte Detailhandelsunternehmen in der Schweiz. Das Unternehmen ist in allen Kantonen, in Liechtenstein sowie in den im Südwesten der Schweiz angrenzenden französischen Departements Ain und Haute-Savoie vertreten. Die Genossenschaft Migros Aare erstreckt sich über die Kantone Bern, Solothurn und Aargau.


320px-Migros-svg
In durchschnittlichen Wochen werden in der Früchte- und Gemüse-Logistik rund 280’000 Gebinde verarbeitet Im Rahmen der zyklischen IT-Aktualisierungen ersetzen die 4logistic MS810 NX MK2 Staplerterminals Geräte von Forsis in der logistischen Abwicklung. Die Geräte kommen sowohl auf Flurförderfahrzeugen als auch stationär zum Einsatz.

Projektdaten

  • Kunde: Genossenschaft Migros Aare
  • Realisierung: 2015/2016
  • Verwendete Hardware: 4logistic MS810 NX MK2