Kistenhersteller Bekuplast integriert 4logistic Staplerterminals

Seit 1985 stellt bekuplast Mehrwegtransportverpackungen aus Kunststoff her. Das Unternehmen aus Ringe hält einen modernen Maschinenpark mit hohem Automatisierungsgrad vor. So können mit 250 Mitarbeitern jedes Jahr 16 Millionen Produkte hergestellt und ausgeliefert werden.
logo_bekuplast
In der logistischen Abwicklung von bekuplast setzt man auf Lösungen von 4logistic. Im Jahr 2011 installierte 4logistic erstmalig eigene Staplerterminals, welche die bisherigen Geräte von noax ablösen. Seit 2015 werden auf den Gabelstaplern 4logistic MS812 NX Staplerterminals eingesetzt, welche ältere 4logistic Staplerterminals  ersetzen. Für die Etikettierung kommen LP2824 Plus Drucker von Zebra zum Einsatz, welche über Zebra LI4278 Scanner gelesen werden.

  • Kunde: bekuplast GmbH
  • Branche: Produzierendes Gewerbe
  • Kunde seit: 2011
  • Verwendete Hardware: 4logistic MS812 NX, Zebra LI4278, Zebra LP2824 Plus