Keine Chance für Fehler - Safelog setzt auf 4logistic Terminal-Computer

Die Safelog GmbH ist innovativer Spezialist für Lösungen zur effizienten und fehlersicheren Kleinteilekommissionierung. Seit 1996 optimiert das Unternehmen Kommissionier- und Sequenzierprozesse nach dem Prinzip Mann-zur-Ware. Typische Einsatzgebiete der Kommissioniersysteme sind die Teileversorgung am Montageband, die Distribution von Ersatz- bzw. Zubehörteilen und die Bereitstellung von Nachschub für Filialen.


safelog-logo


Einstellung1_Motiv4_001Nach dem Poka-Yoke Grundsatz erhalten Kunden ein Leistungspaket mit patentgeschützten Lösungen, dass sich durch eine optimierte Werkerführung und Prozessgestaltung auszeichnet. Das Ergebnis: SAFELOG Lösungen erreichen einen Grad an Effizienz und Fehlersicherheit, welche bis hin zur „Null-Fehler-Kommissionierung“ absolute Maßstab setzt.

Safelog’s Poka Yoke Lösungen kommen in nahmhaften Unternehmen wie Media Markt, CEWE Fotowelt und WMF AG zum Einsatz. Auch in der Automobilbranche ist der Integrator angesehen, so finden sich Unternehmen wie BMW AG, Daimler AG, MAN Truck & Bus AG, Opel AG, Porsche AG und Volkswagen AG in der Referenzliste. In die Lösungen werden Industriecomputer von 4logistic integriert, hauptsächlich das Modell MS812 NX MK2.

 

  • Unternehmen: SafeLog GmbH
  • Lösung: Poka Yoke Kleinteilkommissionierung
  • Partner seit: 2006