Motorola präsentiert neues Business Smartphone

07.11.2013 - Mit dem neuen TC55 verspricht Motorola eine neue Entdeckung für die Business Welt. Das zu erst einmal wie ein herkömmliches Smartphone wirkende Gerät ist im Innern ein robuter und hochleistungsfägier Touchcomputer auf Android-Bassis. Dank seinem integrierten 1D-Imager, 8 Megapixel Kamera, fortschrittlichem 4G LTE und einem Wasserdichten Gehäuse bietet er alle vorteile aus beiden Welten. Genau das richtige für den mobilen Einsatz.

Technisch kommt das Gerät mit dem aktuellen und sicheren Android Jelly Bean (4.1.2) Betriebssystem daher. Das große 4,3“ Display ermöglicht ein angenehmes Arbeiten und ist an andere aktuelle Smartphones angelehnt. Im Innern arbeitet ein 1,5 GHz Dual-Core Prozessor, der gemeinsam bei 1 GB RAM für reibungsloses Arbeiten sorgt. Bereits von Haus aus sind 8 GB Flash-Speicher vorhanden welche über einen MicroSD-Slot um weitere 32 GB aufgerüstet werden können.

Das Gewicht ist mit 220 g das eines Smartphones, die Gehäuseeigenschaften sind die eines Rugged-Devices: robustes Gorilla Glas, komplett wasser- und staubdicht dank IP67-Versiegelung sowie vibrations- und sturzresistent gemäß MIL-STD-810G. 150 Stürze aus einem halben Meter übersteht der TC55 schadlos. Das heißt, fast egal wie unangenehm die Umgebung ist – im strömenden Regen, auf der Baustelle, draußen bei Schnee und Eis – der Motorola TC55 steht zuverlässig zur Verfügung.

Tags: motorola, zebra