Mobiler Arbeitsplatz für Industrie- und Lageranwendungen

Straubenhardt, 18.10.2013 – Mit dem MA1-600 stellt der baden-württembergische Hersteller von Industrielösungen 4logistic eine neue mobile Arbeitsstation für die Industrie vor.

Die Arbeitsstation MA1-600 ist ein mobiler Computer-Arbeitsplatz mit integrierter Stromversorgung für den Einsatz im industriellen Umfeld. Konzipiert wurde der mobile Arbeitsplatz um die Arbeit im Wareneingangsbereich sowie bei anderen Lageranwendungen zu beschleunigen und produktiver zu gestalten. „Der mobile Arbeitsplatz MA1 ist die kompromisslose Mobilität für den Einsatz in der Produktion und Lagerwirtschaft. Die unabhängige Energieversorgung für Computer, Drucker und Barcodescanner ermöglicht ein hohes Maß an Einsatzflexibilität in der Prozesssteuerung. “, so Produktmanager Bernd Schliekau.

Der Computer kann wie ein normaler Desktop-PC bedient werden, denn er verfügt über eine handelsübliche Maus und Tastatur als Eingabemöglichkeit. Optional ist das Display jedoch auch in einer Touchscreen-Variante erhältlich. Das mit einem AMD D2550 1,86 GHz Prozessor ausgestattete MA1-600 wird wahlweise mit Microsoft Windows XP Embedded oder Microsoft Windows 7 Embedded vorinstalliert ausgeliefert. Im Gegensatz zu den normal erhältlichen Varianten bietet die Embedded-Umgebung einen zusätzlichen Manipulationsschutz, da Betriebskonfigurationen durch den Endanwender nicht möglich sind. Je nach Anwendung kann eine Arbeitsspeicherkonfiguration von ein bis vier GB realisiert werden. In der Stammkonfiguration ist eine 60 GB SSD-Festplatte vorgesehen. Diese ist komplett unempfindlich gegenüber Stößen und besonders schnell. Drei USB 2.0 sowie zwei serielle RS232/485/422 Anschlüsse ermöglichen den einfachen Anschluss weiterer Peripheriegeräte.

Dank seines lüfterlosen Designs ist die mobile Arbeitsstation praktisch wartungsfrei. Eine wartungsfreie integrierte 12V/60Ah GEL-Batterie liefert ausreichend Strom für 8 Stunden Laufzeit bei typischer Anwendung. Mit einer integrierten Spannungswandlung auf 230 V mit einer Nennleistung von 600 Watt können dank einer Mehrfach-Steckdosenleiste mit Schukoanschlüssen Drucker und andere Endgeräte ohne Geräteeingriff installiert werden. Eine Peakleistung von bis zu 1.200 Watt kann abgerufen werden. Optional ist eine Batteriestandanzeige erhältlich welche im Bereich der Druckerablage jederzeit Überblick über den Ladestand erlaubt.

Durch eine integrierte Druckerablage können standortunabhängig entsprechende Ausdrucke zur Lagersortierung oder Leitcodierung erstellt werden. „Der Mitarbeiter kann z.B. an der Rampe die Wareneingangserfassung erledigen und später die Kommissionierung im Lager durchführen – ohne das Gerät wechseln zu müssen“ so Schliekau weiter. Die Arbeitshöhe entspricht einer ergonomischen Bedienhöhe gemäß DIN 4549. Eine zusätzliche abschließbare Schublade sichert Zubehör sowie Dokumente und dient dank integrierter USB-Ladestrom-Buchse als Ladestation sowie sicherer Aufbewahrungsort für Barcodescanner oder Smartphones.

Besuchen Sie unsere Übersichtsseite über mobile Arbeitsplätze: hier klicken

4logistic Ltd.

Mobile Solutions

Rotesstrasse 24

75334 Straubenhardt

Ansprechpartner: Bernd Schliekau

Fon: +49 (0) 7082-79260-0 

Fax: +49 (0) 7082-79260-20
info@4logistic.de
http://www.4logistic.de


Der baden-württembergische Hersteller 4logistic liefert Lösungen für mobile Datenerfassung, Dienstleistungen und Produkte für Wireless LAN, Staplerterminal und Industriecomputer in Logistik und Industrie. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, innovative Lösungen mit einem hohen Rationalisierungseffekt anzubieten. Dabei werden neue Wege gegangen, die es ermöglichen, moderne und preisgünstige Industriestandards anzubieten.