Aktuelle Informationen aus der Intralogistik und Auto ID Branche

An dieser Stelle versorgen wir sie mit den aktuellsten News aus der Intralogistik- und Auto-ID-Branche. Erfahren Sie die wichtigsten Informationen rund um unsere neue Produkte und Technologien, die den Datenfluss in Ihrem Unternehmen noch effizienter machen.

An dieser Stelle versorgen wir sie mit den aktuellsten News aus der Intralogistik- und Auto-ID-Branche. Erfahren Sie die wichtigsten Informationen rund um unsere neue Produkte und Technologien,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Aktuelle Informationen aus der Intralogistik und Auto ID Branche

An dieser Stelle versorgen wir sie mit den aktuellsten News aus der Intralogistik- und Auto-ID-Branche. Erfahren Sie die wichtigsten Informationen rund um unsere neue Produkte und Technologien, die den Datenfluss in Ihrem Unternehmen noch effizienter machen.

Honeywell hat sein neues Mobilterminal ScanPal EDA50 auf den Markt gebracht. Das kompakte MDE bildet die direkte Nachfolge des erfolgreichen ScanPal SP5100 und ist komplett auf heutige Anforderungen ausgelegt.    Weiterlesen ...
Tags: honeywell, mde

Jetzt wechseln: neuer Epson TM-T88VI

Epson hat den TM-T88VI Kassendrucker vorgestellt. Die sechste Generation des Erfolgsmodells überzeugt mit vielen intelligenten Features der Epson TM-Intelligent-Serie sowie Top-Leistungsdaten. Der TM-T88VI unterstützt unter anderem den gleichzeitigen Betrieb von traditionellen sowie tabletbasierten Kassenplätzen, erlaubt Direct Server Print und den Einsatz von Beacons.    Weiterlesen ...
Tags: Bondrucker, Epson
Der im industriellen Umfeld führende Hersteller Zebra hat die Kassettenfarbbänder des ZD420 Etikettendruckers erheblich gesenkt und macht den Drucker somit noch Attraktiver. Die Preissenkung gilt für die Farbbänder aus Wachs und Wachs/Harz-Gemischen.   Weiterlesen ...
Getac hat die neue Generation des Tablet-PCs F110 vorgestellt. Neu sind vor allem die leistungsstärkeren Intel Core Prozessoren der sechsten Generation, außerdem mehr Arbeitsspeicher. Sie profitieren bei der Neuauflage von optimierter Bildverarbeitung, Netzwerkanbindung und Energieeffizienz.   Weiterlesen ...
Der neue Mobildrucker Citizen CMP-40L konzentriert sich auf das, was für mobile Arbeiter in Logistik und Außendienst einen hohen Stellenwert einnimmt: die Zuverlässigkeit   Weiterlesen ...
Metapace hat die Preise für zwei seiner Bluetooth-Scanner drastisch gesenkt. Ab sofort erhalten Sie den Linear Imager S-2 sowie den Area Imager S-22 bei uns zu einem noch günstigeren Preis.    Weiterlesen ...
Tags: Metapace, Scanner
Zebra hat mit der 3600-Serie eine neue Familie hochrobuster Barcodescanner vorgestellt. Alle Modelle der Serie zeichnen sich durch bedingungslose Robustheit und Leistung aus. Das gemäß IP67 gegen das Eindringen von Staub und Flüssigkeiten zertifizierte ultra robuste Gehäuse ist auf den Einsatz in fordernder Umgebung wie Produktion und Warenlager ausgelegt.   Weiterlesen ...
Tags: Zebra, Scanner
Manchmal sind es die Kleinigkeiten, die den Unterschied machen.    Weiterlesen ...
Die IPC5 Serie wurde speziell für rechenintensive Prozesse entwickelt. Im Kern des IPC515EiX arbeitet ein Dualcore Intel® Core i5 Hochleistungsprozessor mit 1,6 GHz. Der abwaschbare Kraftprotz für die Lebensmittelproduktion ist jetzt noch schlanker und nun nur noch 4,6 cm tief und statt fast 40 cm nur noch 37,5 cm breit. Neu ist ebenfalls ein schnellerer Arbeitsspeicher, der sich nun auf bis zu 16 GB aufstocken lässt. Das neue Gehäuse bietet vielfältige neue Gestaltungsmöglichkeiten wie ein resistiver Touchscreen sowie ein besonders helles Display für den Ausseneinsatz.   Weiterlesen ...

Neue IEEE Studygroup NG60

Wie bereits in der Vergangenheit berichtet, sinkt die Wichtigkeit des vom IEEE Konsortiums ernannten LTE-Konkurrenten "WiMax", dafür legt WLAN bei 60 GHz weiter zu. Aktuell funken Geräte hauptsächlich im 2,6 GHz Band sowie im hochfrequenten 5 GHz Band. WLAN bei 60 GHz kann technisch gesehen akutellen Mobilfunknetzen Konkurrenz machen, aufgrund deutlich besserer Ortbarkeit und natürlich höheren Datenübertragungsmöglichkeiten. Die nun zum ersten mal tagende 802.11 NG60 Study Group setzt sich zum Ziel bis März 2015 entsprechende Konzepte und Anträge vorzulegen um danach als Task Group in die operative Planung zu gehen. NG60 steht in diesem Fall für Next Generation 60 GHz. Die Study Group hält es für möglich mit vier gebündelten Kanälen auf 8,64 GHz Gesamtbandbreite eine Datenrate von bis zu 176 GBit/s möglich.   Weiterlesen ...
Start des neuen Motorola TC70 Mobilcomputers: Er verbindet die einfache Bedienung eines Consumergeräts mit den Top-Eigenschaften eines professionellen Geräts. Motorolas Extensions (Mx) machen Android 4.4.2 zur starken Plattform für sämtliche Unternehmensanwendungen. Sein robustes Gehäuse mit IP67-Zertifikat, der 4,7''-Touchscreen mit Gorilla Glas sowie die Hochleistungsbatterie mit proaktivem Power-Management machen den TC70 zum langlebigen und zuverlässigen Begleiter im Alltag - drinnen wie draußen.

Vielseitiger Mobilcomputer mit Android 4.4.2 (KitKat)
Zahlreiche Erweiterungsoptionen für jede Umgebung
Großes 4,7''-Touchdisplay und integrierter 2D-Imager
Robustes Gehäuse mit IP67-Zertifikat und Gorilla Glass 2
Einfache Bedienung mit Finger, Handschuh und Touchpen
   Weiterlesen ...
Kürzlich tagte das IEEE-Konsortium zu ihrer turnusmäßigen Tagung und diskutierte über die nächsten Vorhaben und den kommenden großen Sprung in Sachen Funktechnologie: Die auf den Namen 802.11ad lautende Norm funkt im 60 GHz Band und soll in Zukunft noch mal verbreitert werden. Aktuell sind 2 GHz vorgesehen. Die Zielsetzung ist über MIMO-Technik Spitzenraten von über 30 GB/s anbieten zu können.

Jedoch gibt es bereits auch erste Befürchtungen unter Anwendern, dass das Funken im 60 GHz Band schädlich sein könnte und Hautkrebs verursachen kann zumal sich das Band nicht sonderlich gut für längere Strecken eignet. Entsprechende Studien dazu stehen aber noch aus, lediglich Augenirritationen konnten 2009 in einem Feldversuch mit Hasen festgestellt werden.

Teil der Tagung waren ebenfalls Diskussionen über vereinfachte Anmeldungsmöglichkeiten (IEEE 802.11aq) für Bonjour- und UpnP Annoncen und schnelleres Login (802.11ai) durch IP-Adressenvergabe bereits am Access Point. Die Gruppe 802.11ax hatte ihre erste Sitzung welche eine Transfer-Vervierfachung des 802.11ac Standards anstrebt. Besonders stark setzt sich hier Qualcomm ein, der vor kurzem den 60-GHz WKAB Entwickler Wilocity übernommen hat. Unter 802.11ah gibt es erste Ansätze auch Frequenzen unterhalb von 1 GHz zu benutzen, da hier in den USA in Kürze einige Frequenzbänder frei werden. Abschließend gab is in der Tagung Beratungen um WLAN und Mobilfunk miteinander zu verknüpfen (802.11mc)   Weiterlesen ...
2 von 4